gut aufgehoben.

Bei der Kirche arbeiten? Na klar! Mehr als 24.000 Menschen arbeiten für unsere Landeskirche. Sie gehört damit zu den größten Arbeitgebern im Bundesland. Als Expertinnen und Experten arbeiten diese Menschen in den verschiedensten Bereichen: Von Verkündigung bis Recht, vom Bauen über Finanzen bis zu Verwaltung, Personal und Organisation.

Dabei ist uns als Arbeitgeber wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns gut aufgehoben sind. Wir legen großen Wert auf unsere christliche Gemeinschaft. Diese „Dienstgemeinschaft“ kann sich in ganz verschiedener Weise ausdrücken – zum Beispiel in unserer wöchentlichen Hausandacht oder dem Betriebsausflug, gemeinsamen Mittagspause, aber vor allem in der gemeinsamen Verantwortung für unsere Aufgaben als Kirche, zu denen jede und jeder mit unterschiedlichen Gaben und Aufgaben beiträgt. Auf dieser Website finden Sie weitere Informationen und Stellenangebote des Evangelischen Oberkirchenrates. Darauf können Sie sich direkt online bewerben.

Übrigens: Bei uns können Sie diese Gemeinschaft auch schon als (Schüler/in oder) Praktikant/in kennen lernen - oder während Ihrer Ausbildung.  

Wir freuen uns auf Sie! Bei uns sind Sie gut aufgehoben.